Das sagen wir über uns

Hier finden Sie Infomationen über

nach unten unsere Geschichte 
nach unten unsere Unterrichtsräume 
nach unten unsere Adresse mit Wegbeschreibung 
nach unten Eintragung 
nach unten Technische Hinweise 
nach unten Datenschutzerklärung 


 

Unsere Geschichte

Die ErFo GmbH wurde 1994 von Herrn Hans-F. Placke und Frau V. Placke gegründet und führt seither vor allem Fortbildungs- und Umschulungsmaßnahmen für die Agentur für Arbeit Hannover und den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr im kaufmännischen, bürotechnischen und schreibtechnischen Bereich durch.
Das Kursangebot wird kontinuierlich erweitert und ausgebaut. So bieten wir seit einigen Jahren für Auszubildende Vorbereitungskurse auf die IHK-Abschlussprüfungen an.
Im Jahr 2004 kamen die IT-Seminarreihe "Linux-Netzwerk" und "Webtechnologie" hinzu. EDV-Seminare und Firmenschulungen runden das Programm ab. So bieten wir Unternehmen ein komplettes Unterstützungspaket bei der Umstellung auf neue Softwaretechnologie. Von der Beratung über die Hilfe bei der Migration auch auf Open-Source-Lösungen bis hin zur Mitarbeiterschulung.
Immer wieder kommt es beim "Softwareupdate" zu Anpassungsschwierigkeiten. Auch in diesen Fällen helfen wir gezielt durch Umstiegsschulungen wieter.
Zum Jahreswechsel 2014/15 sind wir in unsere neuen Räume in der Büttnerstr. 13 gezogen.



 

nach oben zurück nach oben...

Unsere Unterrichtsräume

Unsere Schulungen finden in den Unterrichtsräumen am Firmensitz (siehe unten) . Unser Schulungszentrum besteht aus hellen Unterrichtsräume für Gruppen bis zu 20 Personen. Ferner haben wir mehrere EDV-Schulungsanlagen. Alle Unterrichtsräume sind mit White-Boards und Overhead-Projektoren teilweise auch mit Beamern ausgestattet.


 

nach oben zurück nach oben...

Unsere Adresse

ErFo GmbH - Gesellschaft für Erwachsenenfortbildung mbH
Büttnerstraße 13, 30165 Hannover
Telefon: 0511 64 01 55 *  FAX: 0511 64 01 48
E-Mail: mail@erfo.de


So finden Sie zu uns:
Unser Firmensitz befindet sich in der Büttnerstr. 13, 30165 Hannover

Ein Blick auf den Stadtplan
Büttnernstr. 13, 30165 Hannover

Wegbeschreibung:

U-Bahn:Linie 1, 2 bis zur Haltestelle Büttnerstraße


 

nach oben zurück nach oben...

Eintragung

Die ErFo GmbH ist eingetragen beim Amtsgericht Hannover HRB 54846
Geschäftsführerin ist Frau Valentina Placke
Die ErFo wird unter der Steuernummer 25/212/00144 geführt




 

nach oben zurück nach oben...

Technische Hinweise

Diese Webseite ist nahezu vollständig in HTML implementiert. Wir verwenden kein Java/-skript und benutzen keine Cookies.
Zur Kontaktaufnahme verwenden Sie bitte die E-Mailadresse mail@erfo.de.
Wir bemühen uns, Anfragen, die uns per Mail erreichen, schnell zu beantworten. Gelegentlich kann es vorkommen, dass eine Mail aus technischen Gründen nicht ankommt. Fragen Sie ggf. nach, wenn Sie das Gefühl haben, dass wir Ihre Mail nicht erhalten haben.
Von uns verschickte Mails tragen aus Sicherheitsgründen nicht den Absender @erfo.de.







 

nach oben zurück nach oben...

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

1.1. Datenerfassung auf unserer Website

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Uhrzeit des Seitenaufrufs oder IP-Adresse). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website aufrufen.
Andere Daten werden erhoben, indem Sie sie uns mitteilen, wenn Sie das Anmeldeformular für einen Kurs ausfüllen.

1.2. Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.
Daten, die Sie uns übertragen, um sich für einen Kurs anzumelden, werden verarbeitet, um den Kurs durchzuführen und zu berechnen.
Wir werten personenbezogene Daten nicht statistisch aus und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

1.3. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

2.1. Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und geben diese nicht an Dritte weiter und nutzen sie auch nicht zur statistischen Auswertung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wie und wofür wir sie nutzen.

2.2. Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO auf dieser Website ist:
ErFo GmbH - Gesellschaft für Erwachsenenfortbildung mbH
Büttnerstraße 13, 30165 Hannover
Telefon: 0511 64 01 55 *  FAX: 0511 64 01 48
E-Mail: mail@erfo.de
(weitere Angabe entnehmen Sie bitte dem Impressum)

2.3. Begriffsdefinition

Eine Begriffsdefinition finden Sie im Art. 4 DSGVO

2.4. Ihre Rechte

Ihre Rechte sind in den Artikeln 15 bis 23 der DSGVO aufgeführt. Einige wesentliche Punkt sind hier zusammengestellt:
Auskunft, Sperrung, Löschung, Berichtigung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.

3. Datenerfassung auf unserer Website

3.1. Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies erfolgt nur zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken. Folgende Daten können betroffen sein:
- Browsertyp -version
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage
- IP-Adresse

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.
In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Auch eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Wir werten diese Daten auch nicht statistisch aus.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website keine Cookies oder Analysedienste ein.


3.2 Online-Anmeldeformular und E-Mail-Kontakt

Auf unserer Webseite finden Sie Online-Anmeldeformulare, mit denen Sie Interesse an unseren Kursen bekunden und E-Mail-Links (mailto), die für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden können. Wenn Sie diese Möglichkeit der Kontaktaufnahme nutzen, werden Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung der Anfrage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung verarbeitet und gespeichert. Bei einer Anmeldung zu einem unserer Kurse erfolgt die Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Wir nutzen Ihre Daten nur zur Durchführung des Kurses, zu dem Sie sich angemeldet haben und zur Rechnungsstellung.
Wir werten diese Daten nicht statistisch aus und geben Sie auch nicht an Dritte weiter. Wir löschen ihre Daten bzw. die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Archivierungspflichten gelten.

Stand der Erklärung ist Mai 2018



Home ErFo - Home